Schulanmeldung aktuelle Informationen finden Sie hier ...

Vorschulkinder
Kategorie
Vorschulkinder
Datum
25. März 2020

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen sehr schnellen Ausbreitung des Coronavirus gestalten wir die Schuleinschreibung ganz anders als wir es mit Ihnen im Vorfeld besprochen hatten, denn wir alle sollten uns daran halten, persönliche Begegnungen zu vermeiden.

Sie haben einen Brief erhalten, in dem Sie - unter Angabe der Gründe - erfahren haben, ob Ihr Kind mit dem Schuljahresbeginn 2020/21 in die Schule aufgenommen wird.

Am Mittwoch, 25.03.2020 in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr sind wir telefonisch für Sie da.

Sie können uns gerne anrufen, wenn Sie eine andere Entscheidung möchten bzw. wenn Sie Zweifel an der Schulfähigkeit Ihres Kindes haben. Wir reden miteinander in Ruhe, beraten Sie gerne und finden sicher eine gemeinsame Lösung, die gut für Sie und Ihr Kind ist.

Die Eltern aller Korridor-Kinder werden gebeten, uns am 25.03.2020 bis spätestens 12.00 Uhr anzurufen, damit wir mit Ihnen telefonisch das erforderliche Beratungsgespräch durchführen können. Die Formulare, die Sie für einen evtl. Rückstellungs-Wunsch benötigen, haben Sie bereits bekommen.

 

Ganz wichtig ist, dass Sie formell bis spätestens Mittwoch, 25.03.2020, 12.00 Uhr alle ggf. noch fehlenden Unterlagen eingereicht haben, damit Sie als Erziehungsberechtigte Ihren Pflichten zur Anmeldung nachkommen. 

Momentan genügt es uns, wenn Sie die erforderlichen Nachweise in Kopie oder als Scan/Handyfoto per E-Mail schicken, denn die Originale gehören ja Ihnen. Sobald der Schulbetrieb wieder beginnt, legen Sie uns bitte die Originale zur Einsichtnahme vor.

 

Antragsformulare sind  in Kürze zum Download eingestellt:

offene Ganztagsbetreuung

betreutes Frühstück (täglich ab 7.30 Uhr, kostenlos)

 

Es ist sehr bedauerlich, dass wir uns nun nicht persönlich begegnen können. Doch momentan ist es am wichtigsten, dass Sie und Ihre Familie gut durch diese Zeit kommen und gesund bleiben. Wir freuen uns schon jetzt auf ein gesundes Wiedersehen, sobald es die Situation wieder zulässt. Bis dahin alles Gute und herzliche Grüße an Sie und Ihr Kind.

Regina Ebneth, Rektorin

 

 

 

 
 

Alle Daten

  • 25. März 2020

Powered by iCagenda