Betreutes Frühstück

Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder das "betreute Frühstück". Eine Gruppe von Kindern erhält täglich ein kostenloses Frühstück. So können Eltern, die z. B. Schicht arbeiten oder ihrem Kind aus anderen Gründen kein Frühstück machen können, ihr Kind beruhigt zum Frühstücken in die Schule schicken.

Finanziert wird dies durch die Kinderhilfe des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes e.V., Sternstunden e.V. sowie dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.

Weiter nimmt unsere Schule am Schulfruchtprogramm teil, das von Europäischen Gemeinschaft gefördert wird.

Ein regelmäßiges "gesundes Frühstück", das von den Klassen selbst organisiert wird, rundet unser Angebot für die Kinder ab.

betrFruehstueck

fruehstueck

denkbarr